Pressemeldungen

Altstadt und Dom St. Marien als ideale Kulisse: 166. Erfurter Weihnachtsmarkt

29.11.2016

Zu den schönsten Weihnachtsmärkten in Thüringen gehört der Erfurter Weihnachtsmarkt. Vom Domplatz über den Fischmarkt bis hin zum Anger bieten Händler in mehr als 200 Holzhäusern alles an, was zum Advent und zum Weihnachtsfest gehört. In diesem Jahr ganz neu: die Erfurter Puffbohne als Christbaumkugel. Aber vor allem auch die bekannten Thüringer Spezialitäten, wie der Christstollen bzw. das "Erfurter Schittchen" und die Thüringer Bratwurst dürfen auf dem Weihnachtsmarkt nicht fehlen. Dazu Thüringer Handwerkserzeugnisse - von Christbaumschmuck über Blaudrucktextilien bis zu einer breiten Palette an Töpferwaren - im Angebot. Mittelpunkt ist die ca. 25 Meter hohe, festlich beleuchtete Weihnachtstanne und die Krippe mit 14 handgeschnitzten, fast lebensgroßen Holzfiguren. Mit einer 12 Meter hohen Weihnachtspyramide hat der Markt eine weitere Attraktion. Bis zum 22. Dezember 2016 dreht sich die Pyramide im Eingangsbereich des Domplatzes und mit ihr die geschnitzten Figurengruppen, die auf 5 Etagen weihnachtliche Szenen und Erfurter Persönlichkeiten der Geschichte darstellen.

Ihr Ansprechpartner

Kerstin Neumann

Kerstin Neumann
Presse-/ Öffentlichkeitsarbeit

Thüringer Tourismus GmbH
Postfach 900407
99107 Erfurt

Telefon: (03 61) 37 42 218
Fax: (03 61) 37 42 299

Ihr Ansprechpartner

Mandy Neumann

Mandy Neumann
Presse-/ Öffentlichkeitsarbeit

Thüringer Tourismus GmbH
Postfach 900407
99084 Erfurt

Telefon: +49 (0) 361 3742 219
Fax: +49 (0) 361 3742 299

Anmeldung Pressedienst

Gerne nehmen wir Sie in unseren Verteiler für den Pressedienst "Thüringen Tipps" auf. weiter

Pressemappe anfordern

Hier können Sie eine Pressemappe mit allgemeinen Presseinformationen anfordern. weiter