Zahlen, Daten & Fakten

Zahlen, Daten, Fakten zum Freistaat

Thüringen liegt im Zentrum Deutschlands und grenzt an fünf weitere Bundesländer: Niedersachsen, Sachsen-Anhalt, Sachsen, Bayern und Hessen. Der Freistaat verfügt über eine Fläche von 16.127 km2 mit 2.156.760 Einwohner. Die Landeshauptstadt ist Erfurt.

Thüringen in Zahlen

84 kcal enthält ein Thüringer Kloß, die man sich auf 17.200 km Wanderwegen, davon sind 22 ausgezeichnete Prädikatswege, oder insgesamt ca. 1.500 km langen Radfernwegen leicht wieder abtrainieren kann. Seit 2016 gern auch auf dem 1.010 km langen Lutherweg. 66.747 Facebook Fans freuen sich täglich über Neuigkeiten aus den 214 Museen oder aus den 18 UNESCO Welterbestätten, von denen sich allein 16 in Weimar befinden. In der über 1.000 jährigen thüringischen Geschichte wurden mehr als 400 mittelalterliche Burgen, Burgruinen und Schlösser erbaut; Martin Luther übersetzte 1521/22 die lateinische Bibel in nur 11 Wochen ins Deutsche; 1808 wurde der Thüringer Kloß zum 1. Mal geformt und für König „Barbarossa“ wurde 1890 – 1896 das 81 m hohe Kyffhäuserdenkmal errichtet, das bis heute auf Platz 3 der größten Denkmäler Deutschlands steht. Die 2.170.714 Einwohner Thüringens entspannen gern in den 19 Kurorten oder wandern die 6.000 km auf gut ausgeschilderten Wanderwegen im Thüringer Wald entlang. Thüringens zahlreichen Sehenswürdigkeiten erreichen die Besucher unter anderem über 13 attraktive Radfernrouten oder durch den längster Straßentunnel Deutschlands, den Rennsteigtunnel mit 7.917 m Länge. 2015 wurden im 16.173 km² großen Freistaat 512 Erfindungen im deutschen Patentamt angemeldet. Der größte Stausee Deutschlands, die Bleilochtalsperre bei Saalfeld, führt 215 Millionen m³ Wasser. Nass wird es auch im längsten thüringischen Fluss, der Saale mit 196,3 km Länge. Für alle, die Komfort auch direkt am Wegesrand nicht missen wollen, bietet Thüringen entlang der Wanderrouten 85 qualifizierte Spitzenhotels und 146 Bett & Bike-Häuser. Und sobald es glatt wird, weisen ein 1.070 km langes Skiwanderwegenetz, über 655 km gespurte Loipen und 560Kilometer Winterwanderwege den richtigen Weg. 141,1 Kilometer davon führen über den Rennsteig und machen ihn damit zum längsten Fernskiwanderweg Europas. In Erfurt kann man nach einem Spaziergang über die 120 m lange Krämerbrücke, die bis heute die einzige beidseitig bebaute Brücke nördlich der Alpen ist, eine leckere Thüringer Bratwurst genießen, deren Rezept schon über 600 Jahre lang geheim gehalten wird.

Die Thüringen-Gäste

Die touristische Nachfrage - Quelle: GfK/IMT

TOP-6 inländische Herkunftsländer: 

  1. Sachsen (19 %) 
  2. Nordrhein- Westfalen (11%) + Thüringen (11 %) 
  3. Sachsen- Anhalt (9%) 
  4. Bayern (8%) + Baden- Württemberg (8%)

 

 

TOP-6 Informationsquellen: 

  • Internet (41 %) 
  • Persönliche Erfahrung, Reiseziel bereits besucht (20 %) 
  • Empfehlungen von Bekannten/Verwandten (19%) 
  • Kataloge von Reiseveranstaltern (15%) 
  • Prospekte des Reiseziels (14%)

Hauptreiseanlässe:

  • Städte- und Shoppingreise (25,1%)
  • Urlaub auf dem Land/in den Bergen (21,2%)
  • Familienreise (16,6%)
  • Event-/Veranstaltungsreise (15,3%)
  • sonstiger Reiseanlass (19,9%)

Die Thüringer Tourismus GmbH

Die Thüringer Tourismus GmbH (TTG) ist die touristische Marketingorganisation des Freistaates Thüringen, zu deren Aufgaben und Zielen das Außenmarketing, die Image- und Produktwerbung sowie die Erbringung von Dienstleistungen im Tourismusmarkt gehört. Mit fast 10 Millionen Übernachtungen, über 3,1 Milliarden EUR Bruttoumsatz und über 100.000 Arbeitsplätzen stellt die Tourismusbranche einen wichtigen Wirtschaftsfaktor für den Freistaat dar. Zur Forcierung der positiven Tourismusentwicklung veröffentlicht die TTG zahlreiche Broschüren, betreibt die zentrale Internetplattform zum Thüringer Tourismus, besucht Tourismusmessen, betreibt Marktforschung und versorgt die Medien im In- und Ausland mit Informationen zum Reiseland Thüringen. Über ein zentrales Reservierungs- und Informationssystem und die Tourist Information Thüringen erhält jeder Thüringen-Gast alle Informationen für seinen Thüringen-Aufenthalt und kann Buchungen tätigen. Die Thüringer Tourismus GmbH ist Herausgeberin der ThüringenCard, einer All-Inklusive-Karte, mit der über 230 Thüringer Einrichtungen wie Museen, Burgen und Schlösser, Freizeitparks oder Spaßbäder besucht werden können. Das Land Thüringen hält 100% der Anteile an der Thüringer Tourismus GmbH.

Touristische Informationen und Buchungen

Umfangreiche Informationen, Veranstaltungstickets und Übernachtungsangebote zum Reiseland Thüringen sind bei der Tourist Information Thüringen unter +49 (0) 361 37 420, service@thueringen-entdecken.de oder unter http://www.thueringen-entdecken.de zu erhalten.

Ihr Ansprechpartner

Kerstin Neumann

Kerstin Neumann
Presse-/ Öffentlichkeitsarbeit

Thüringer Tourismus GmbH
Postfach 900407
99107 Erfurt

Telefon: (03 61) 37 42 218
Fax: (03 61) 37 42 299

Ihr Ansprechpartner

Mandy Neumann

Mandy Neumann
Presse-/ Öffentlichkeitsarbeit

Thüringer Tourismus GmbH
Postfach 900407
99084 Erfurt

Telefon: +49 (0) 361 3742 219
Fax: +49 (0) 361 3742 299

Anmeldung Pressedienst

Gerne nehmen wir Sie in unseren Verteiler für den Pressedienst "Thüringen Tipps" auf. weiter

Pressemappe anfordern

Hier können Sie eine Pressemappe mit allgemeinen Presseinformationen anfordern. weiter