Deutschland Tour 2019 zu Gast in Thüringen

Deutschland Tour 2019 zu Gast in Thüringen
 

Thüringen freut sich auf die Deutschland Tour! Insgesamt 721 Kilometer führt das Profi-Radrennen mitten durch Deutschland und am 31. August und 1. September auf zwei Etappen durch Thüringen. Von Eisenach aus geht es am Sonntag über den Thüringer Wald in die Landeshauptstadt Erfurt. Insgesamt 2.200 Thüringer Hobbyradler werden zur Jedermann-Tour erwartet, die von Erfurt aus über zwei interessante Strecken nach Oberhof und Arnstadt führt. Mit dabei sein wird auch das „Team Thüringen“ mit etwa 120 Teilnehmern, das u. a. mit den Wintersportlern Erik Lesser, Dajana Eitberger und Frank Ullrich als Teamkapitänen angeführt wird. Hobbyradfahrer können sich noch unter Deutschland-Tour.com/Jedermann anmelden. Bild anbei: „Wirtschaftsminister Tiefensee startet das Werbefahrzeug für die Deutschland Tour“

 

„Die Deutschland Tour wird bei Radsportfans und TV-Zuschauern europaweit für Thüringen werben. Mit der Jedermann-Tour bietet sie vor Ort ein wahres Fahrrad-Festival mit reizvollen Strecken für Hobbyfahrer sowie Veranstaltungshighlights an der Strecke und in den Etappenstationen“, wirbt Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee für eine breite Teilnahme.

 

Bärbel Grönegres, Geschäftsführerin der Thüringer Tourismus GmbH ist sich sicher: „Das Reiseland Thüringen wird sich von seinen schönsten Seiten zeigen. Wir haben ein tolle Chance, uns bei allen Radfans auf der Strecke und im Fernsehen als Radreiseziel zu präsentieren.“, so Thüringens Tourismuschefin.

 

 

 
Minister Tiefensee: Thüringen freut sich auf die Deutschland Tour der Radfahrer

Minister Tiefensee: Thüringen freut sich auf die Deutschland Tour der Radfahrer

Profi-Radrennen führt auf zwei Etappen durch den Freistaat / 2.200 Hobbyradler bei der Jedermann Tour / 120 Teilnehmer unterstützen „Team Thüringen“ mit Teamkapitänen Erik Lesser und prominenten Thüringer Sportlern / Goethe und Schiller „unterwegs“ auf Tandem

mehr
Thüringen auf zwei Rädern entdecken: Unterwegs im Radland Thüringen

Thüringen auf zwei Rädern entdecken: Unterwegs im Radland Thüringen

Thüringen ist ein Paradies für Radfahrer – egal ob Profi oder Freizeitsportler. Das beweist nicht nur die Entscheidung, dass die Deutschlandtour 2019 in Erfurt, der Hauptstadt des Freistaats, ihr Finale findet. 2018 schaffte es Thüringen in der ADFC-Travelbike-Radreiseanalyse 2018 des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) auf Platz 7 der beliebtesten Radregionen in Deutschland.

mehr
Radlandschaften im Thüringer Wald: Frische Höhenluft und wildromantische Täler

Radlandschaften im Thüringer Wald: Frische Höhenluft und wildromantische Täler

Eine sportliche Herausforderung gepaart mit einzigartigen Naturerlebnissen - das ist Radfahren im Thüringer Wald. Zahlreiche Gipfel auf der Strecke von Hörschel nach Blankenstein lassen beispielsweise auf dem Rennsteig-Radwanderweg das Mountainbikerherz höherschlagen.

mehr
Radeln in und um Eisenach: Auf der Natur- und Kultur-Spur

Radeln in und um Eisenach: Auf der Natur- und Kultur-Spur

Thüringens bekannteste Welterbestätte mit dem Rad entdecken: Wer im schönen Eisenach eine Radtour beginnt, hat viele Möglichkeiten. Von der UNESCO-Welterbestätte Wartburg, über das älteste Bachmuseum Deutschlands hin zum Rennsteig und den Fluss Werra - es warten herrliche Landschaften, spannende Etappen und eine abwechslungsreiche Umgebung mit hohem Kultur- und Entspannungsfaktor.

mehr
Radstadt Erfurt: Historische und idyllische Routen im Thüringer Becken

Radstadt Erfurt: Historische und idyllische Routen im Thüringer Becken

Die größte Stadt Thüringens wird geprägt durch einen der am besten erhaltenen mittelalterlichen Stadtkerne in Deutschland sowie ein reizvolles Ensemble aus reichen Patrizierhäusern und restaurierten Fachwerkhäusern. Überragt werden diese Dächer nur vom monumentalen Kirchen-Duo aus Dom St. Marien und St. Severikirche. Einmalig in Europa ist die Krämerbrücke, mit 120 Metern die längste komplett bebaute und bewohnte Brücke. Wer Erfurt auf zwei Rädern passieren möchte, nimmt am besten den Radfernweg Thüringer Städtekette und den Gera-Radwanderweg.

mehr
Radwege zu Kultur und Genuss: Viel zu entdecken auf der Thüringer Städtekette

Radwege zu Kultur und Genuss: Viel zu entdecken auf der Thüringer Städtekette

Immer genug Zeit für eine Kaffeepause unterwegs, für ein Picknick am Fluss, für einen Museumsbesuch: In Thüringen gibt es viele Radwege für Genießer und Kultururlauber. Den Gera-Radwanderweg zwischen Arnstadt und Erfurt etwa, das Teilstück Jena – Camburg entlang des Saale-Radwanderwegs oder den Kyffhäuserradweg bei Bad Frankenhausen. Besonders reizvoll ist eine Tour entlang der 225 km langen Thüringer Städtekette, einem Radfernweg, der Eisenach mit Altenburg verbindet.

mehr
Radwege für Familien: Kleine Spritztour auf dem Ilmtal-Radweg

Radwege für Familien: Kleine Spritztour auf dem Ilmtal-Radweg

Keine schlechte Idee, so eine unerwartete Spritztour, in diesem Fall: quer durch die Ilm fahren. Die schönsten Abenteuer spielen für Familien bei dieser Tour manchmal nicht am, sondern sogar im Wasser. Die alte Wasserfurt bei Großhettstedt, durch die Kinder mit lautem Gejohle samt Rädern durchglitschen, gehört zu den Zufallsbegegnungen während einer Radtour auf dem Ilmtal-Radweg.

mehr
Radwege für sportliche Fahrer: Ups and Downs auf dem Rennsteig-Radweg

Radwege für sportliche Fahrer: Ups and Downs auf dem Rennsteig-Radweg

Er ist nur für ganz Hartgesottene an einem Tag zu machen: Der Rennsteig-Radwanderweg geht richtig in die Waden, denn auf der Strecke von 195 Kilometern sind klitzekleine 3500 Höhenmeter zu bewältigen. Kein größeres Problem? Also gut: Die Route führt von Hörschel an der Werra bei Eisenach über den Höhenkamm des Thüringer Waldes bis nach Blankenstein.

mehr
Geheimtipps ganz nah vor der Haustür: Das Reiseland Thüringen

Geheimtipps ganz nah vor der Haustür: Das Reiseland Thüringen

Morgens die Originalschauplätze von Goethe und Schiller in Weimar erkunden, am Nachmittag in Erfurt über die längste, noch komplett erhaltene und bebaute Brückenstraße Europas schlendern und den Abend am Rennsteig mit Fernblick über die tiefen Wälder des Thüringer Waldes ausklingen lassen. Das ist tatsächlich möglich – in Thüringen, einem Land der Kulturschätze und Naturschönheiten. Und der kurzen Wege!

mehr
Thüringen auf einen Blick: Zahlen, Daten, Fakten zum Radland Thüringen

Thüringen auf einen Blick: Zahlen, Daten, Fakten zum Radland Thüringen

Lage: Thüringen liegt im Zentrum Deutschlands. Es grenzt an fünf weitere Bundesländer: Niedersachsen, Sachsen-Anhalt, Sachsen, Bayern und Hessen.

Landeshauptstadt: Erfurt (rund 200.00 Einwohner)

mehr

Ihr Ansprechpartner

Mandy Neumann

Mandy Neumann
Presse-/ Öffentlichkeitsarbeit

Thüringer Tourismus GmbH
Postfach 900407
99084 Erfurt

Telefon: +49 (0) 361 3742 219
Fax: +49 (0) 361 3742 299

Ihr Ansprechpartner

mitarbeiterbild-theresa

Theresa Wolff
Presse-/ Öffentlichkeitsarbeit

Thüringer Tourismus GmbH
Postfach 900407
99084 Erfurt

Telefon: +49(0) 0361 3742 240
Fax: +49(0) 361 3742 299

Ihr Ansprechpartner

Kerstin Neumann

Kerstin Neumann (zur Zeit in Elternzeit)
Presse-/ Öffentlichkeitsarbeit

Thüringer Tourismus GmbH
Postfach 900407
99107 Erfurt

Telefon: (03 61) 37 42 218
Fax: (03 61) 37 42 299

Anmeldung Pressedienst

Gerne nehmen wir Sie in unseren Verteiler für den Pressedienst "Thüringen Tipps" auf. weiter

Pressemappe anfordern

Hier können Sie eine Pressemappe mit allgemeinen Presseinformationen anfordern. weiter