Aktuelle Pressemeldungen

​​​​​​​Hier gibt es Neuigkeiten von der Thüringer Tourismus GmbH sowie aus dem Reiseland Thüringen

null PM Autobahnschilder Welt uebersetzen

Überschrift
"Welt übersetzen": Wartburg-Silhouette wirbt an Autobahnen
2. Überschrift
Pressemitteilung vom 15. Dezember 2021
Zusammenfassung / Teaser
Ab dieser Woche informieren Autobahntafeln über das neue touristische Jahresthema für 2022 "Welt übersetzen - 500 Jahre Bibel-Übersetzung auf der Wartburg". Mit einem mystischen Motiv der Warburg und der Website www.thueringen-entdecken.de werben die Schilder bereits am Hermsdorfer Kreuz, weitere folgen im Laufe der Woche am Erfurter Kreuz. Insgesamt werden acht neue Tafeln aufgestellt. 
Bild
Video Link
Text

Alljährlich werden die touristischen Hinweistafeln im Auftrag der Thüringer Tourismus GmbH (TTG) an den beiden hochfrequentierten Autobahnkreuzen Richtung Sangerhausen, Schweinfurt, Eisenach, Dresden, Berlin und München angebracht, um Reisende auf das aktuelle Tourismus-Highlight im Land hinzuweisen. Die neuen Tafeln mit Wartburg-Silhouette lösen die zur BUGA 2021 in Erfurt und zum Jubiläum "Neun Jahrhunderte jüdisches Leben in Thüringen" ab. 

Als touristische Landesmarketingorganisation wirbt die Thüringer Tourismus GmbH ab sofort verstärkt bei Gästen im In- und Ausland für das Luther-Jubiläum. Dafür untersuchte sie die Bedeutung der Übersetzung Luthers auf die Sprache, die Musik und die Kunst. Entstanden ist eine großangelegte Marketing-Kampagne, welche das Jubiläumsjahr touristisch begleiten soll und Verbindungen zu J.S. Bach oder Cranach hervorhebt. Entwickelt werden zum Beispiel Werbemotive für Online und Print, ein Podcast, touristische Publikationen und eine neue Erlebnis-Tour mit Namen "Welt übersetzen" in der Thuringia.MyCulture.-App, die ab dem 17. Dezember zum Download bereit steht. Mehr Informationen unter weltkultur.thueringen-entdecken.de