Aktuelle Pressemeldungen

​​​​​​​Hier gibt es Neuigkeiten von der Thüringer Tourismus GmbH sowie aus dem Reiseland Thüringen

null PM-First-Date-Tourismus-29.8.2022

Überschrift
First Date Tourismus | Pop-up-Store für deinen Jobstart: Thüringer Tourismus GmbH startet Pop-up-Store zur Fachkräftegewinnung im Tourismus
2. Überschrift
Pressemitteilung vom 29.8.2022
Zusammenfassung / Teaser
Mit einem Pop-up-Store unter dem Motto „First Date Tourismus“ startet die Thüringer Tourismus GmbH (TTG) vom 10. Oktober bis 19. Oktober 2022 eine ungewöhnliche Aktion, um dem Fachkräftemangel im Tourismus entgegenzuwirken. In dieser Zeit dreht sich in der digitalen Erlebniswelt „360Grad Thüringen Digital Entdecken“ am Erfurter Hauptbahnhof alles um den Start ins Berufsleben im Bereich Tourismus. Der neue Pop-up-Store ist ein Angebot für Menschen in der Berufsorientierungsphase, die sich für eine Ausbildung / Studium im Bereich Tourismus interessieren.
Bild
Video Link
Text

Franz Hofmann, Geschäftsführer der Thüringer Tourismus GmbH: „Ziel unserer Aktion ist es, Nachwuchsfachkräfte für den Tourismus zu begeistern. Und das können die am besten, die bereits im Tourismus arbeiten.“ Vor Ort können Interessierte Fragen an Berufsstarter/innen der Tourismusbranche stellen und sich spielerisch ausprobieren.

Stationen und Workshops zeigen das Spektrum an Tourismus-Jobs

Das Programm des Pop-up-Store setzt auf Mitmachen und Interaktion. Unkonventionell wird das Spektrum an Tourismus-Jobs in Szene gesetzt. An verschiedenen Stationen und Workshops können sich die Schüler/innen ausprobieren und mitspielen. Berufsanfänger/innen, die zum Teil selbst noch in der Ausbildung oder im Studium stecken, berichten aus ihrem Arbeitsalltag. Die jugendlichen „Berufsberater/innen“ kommen aus Hotels und Restaurants, aus Tourist Informationen und Reisebüros. Sie eint die ersten Erfahrungen, die sie im Tourismus gesammelt haben und ihre Begeisterung für den Beruf. Die Schülerinnen und Schüler können ihre Fragen nach den Arbeitsinhalten und -zeiten, nach dem Gehalt, nach Perspektiven direkt den jungen Touristiker/innen stellen.

Zahlreiche Partner aus dem Tourismus unterstützen die Aktion

Die Aktion „First Date Tourismus“ findet 2022 erstmalig statt und wird von zahlreichen Partnern aus dem Tourismus unterstützt. Dazu gehören zum Beispiel der DEHOGA Thüringen oder die IU Erfurt. „Die Idee dazu resultiert aus einer Sorge, die die Thüringer Touristiker/innen derzeit umtreibt: der ausbleibende Nachwuchs.“, sagt Hofmann und wünscht sich für die Zukunft, dass solche Aktionstage Mut machen, an anderen Orten in Thüringen mit anderen Akteuren ähnliche Aktionen wie dieses Pilotprojekt zur Nachwuchsgewinnung durchzuführen.

Mehr Informationen zur Aktion gibt’s im Tourismusnetzwerk Thüringen 
https://thueringen.tourismusnetzwerk.info/2022/08/23/first-date-tourismus/
und auf der Webseite https://360grad.thueringen-entdecken.de

Für die Schulzeit wurde ein Programm für Schulklassen aufgesetzt. Der Besuch mit einer ganzen Klasse muss vorab angemeldet werden. Aktuell sind noch freie Termine verfügbar. Auskunft über das Programm gibt die Webseite. Über diese Seite sind auch die Anmeldungen für Schulklasse auf der Anmeldeseite der Webseite möglich. Die Ferienzeit kann dann für individuelle Besuche innerhalb der Öffnungszeiten von „360Grad Thüringen Digital Entdecken“ genutzt werden.

Adresse: Willy-Brandt-Platz 1, 99084 Erfurt / Anreise mit dem ÖPNV möglich