Aktuelle Pressemeldungen

​​​​​​​Hier gibt es Neuigkeiten von der Thüringer Tourismus GmbH sowie aus dem Reiseland Thüringen

null PM-Himmelsburg-TDE-26.9.2022

Überschrift
Himmelsburg kommt nach Hause: Virtual Reality Projekt Himmelsburg zum Tag der Deutschen Einheit in Erfurt zu sehen
2. Überschrift
Pressemitteilung vom 26.9.2022
Zusammenfassung / Teaser
Seit März 2022 war sie auf Tour und hat für das Reise- und Musikland Thüringen die Werbetrommel gerührt: die Himmelsburg, das Virtual Reality- Erlebnis im Überseecontainer. Zu den Feierlichkeiten anlässlich des Tages der Deutschen Einheit vom 1.-3.10.2022 in Erfurt kehrt sie zurück in ihre Heimat.
Bild
Video Link
Text

Ab heute können sich Interessierte für einen Besuch der Präsentation auf dem Petersberg anmelden und einen Platz auf der Himmelsburg- Kirchenbank auf der Website www.himmelsburg.de buchen. Die Installation ist am 1.+2.10.2022 von 9.30-20.30 Uhr und am 3. Oktober von 9.30-18.30 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei.

VR-Präsentation der Himmelsburg

Das Gemeinschaftsprojekt der Thüringer Tourismus GmbH und der Thüringer Bachwochen ermöglicht mit modernster Technik in einem umgebauten Überseecontainer den Besuch von J.S. Bachs ehemaliger Wirkungsstätte: der Schlosskirche in Weimar. Mit VR-Brille und Kopfhörern können Passantinnen und Passanten das vor 250 Jahren zerstörte Gebäude virtuell begehen und gleichzeitig die dort entstandene Musik hören. Bach-Freunde können so einen Ausflug in die Bach-Zeit unternehmen und mit der Kantate «Himmelskönig, sei willkommen» (BWV 182) die besondere Akustik der Schlosskirche erleben. 

Erfolgreiche Tour durch sechs Stationen 

Mit Weimar, Schaffhausen, Leipzig, Stuttgart, St. Gallen und Utrecht standen insgesamt sechs Stationen in Deutschland und Europa auf dem Programm. Dabei war das Interesse an dem außergewöhnlichen Projekt vor allem in ihrer Heimatstadt Weimar und im niederländischen Utrecht besonders groß. Insgesamt konnten in allen Standorten rund 6.000 Besucher in und an der Präsentation begrüßt werden. Besonders für die technische Umsetzung und das Versetzen an einen Originalschauplatz gab es viel Lob. Im Rahmen der Musikfestivals, in deren Umfeld die Präsentationen stattfanden, konnte ein besonders interessiertes Publikum begrüßt werden. Franz Hofmann, Geschäftsführer der Thüringer Tourismus GmbH: „Wir sind begeistert von dem Erfolg und wünschen uns auch zum Tag der Deutschen Einheit viele Gäste. Eine Fortsetzung der Tour im nächsten Jahr ist bereits angedacht.“, so Hofmann weiter. Weitere Informationen unter www.himmelsburg.de

Standort: Erfurt, Petersberg 
Öffnungszeiten: 1.+2.10.2022 von 9.30-20.30 Uhr, 3. Oktober von 9.30-18.30 Uhr 
Der Eintritt ist frei.

Anmerkung für die Redaktionen: 

Die Weimarer Schlosskirche »Himmelsburg« ist der Sehnsuchtsorts für Bach-Fans weltweit. Zwischen 1708 und 1717 waren Weimar und die historische Kirche im dortigen Stadtschloss J.S. Bachs Hauptwirkungsstätte. Tragischerweise wurde die Himmelsburg im Jahr 1774 durch einen Brand zerstört. Diesen mythischen Bach-Ort lassen die Thüringer Tourismus GmbH und die Thüringer Bachwochen in einer ambitionierten Zusammenarbeit mit der Fachhochschule Erfurt, der Technischen Universität Berlin und dem Musik-Ensemble Cantus Thuringia & Capella nun als Virtual-Reality-Erlebnis wieder auferstehen. Die »Himmelsburg 2.0« beinhaltet hochmoderne Virtual-Reality-Technik in einem Überseecontainer, in dem die abgebrannte Weimarer Schlosskirche wieder zum Leben erweckt wird. Im Container selbst können insgesamt drei Gäste parallel die VR-Installation erleben. Jeweils 7 Minuten dauert eine Aufführung. Um den Container herum gibt es Infomaterial, Sitzgelegenheiten und Mitarbeiter der Thüringer Tourismus GmbH, die alle wichtigen Fragen rund um das Virtual-Reality-Erlebnis beantworten. 
Weitere Presseinformationen sind in unserer Pressemappe unter presse.thueringen-entdecken.de nachzulesen.