Pressemeldungen

Thüringen auf einen Blick: Zahlen, Daten Fakten zum Radland Thüringen

28.08.2019

Geographische Daten

Lage: Thüringen liegt im Zentrum Deutschlands. Es grenzt an fünf weitere Bundesländer: Niedersachsen, Sachsen-Anhalt, Sachsen, Bayern und Hessen.

Landeshauptstadt: Erfurt (rund 200.00 Einwohner)

Verkehrsanbindungen:

Autobahnanbindungen:

A4 (Ost- West- Verbindung: Dresden- Frankfurt)

A9 (Nord- Süd- Verbindung: Berlin- München)

A38 (Südharzautobahn)

A71 (Schweinfurt/Würzburg - Sangerhausen)

A73 (Nürnberg – Suhl)

Mit der Bahn:

Thüringen ist seit Dezember 2017 die schnelle Mitte Deutschlands. Der Hauptbahnhof Erfurt ist seitdem das ICE- Drehkreuz für die neuen Hochgeschwindigkeitstrassen: Berlin - München und Frankfurt – Dresden. Die Reisezeiten von Berlin, München, Frankfurt und Dresden nach Erfurt verkürzen sich dadurch auf durchschnittlich zwei Stunden.

Flughafen:  

Erfurt- Weimar

Thüringen in Zahlen

  • 2.158.128 Einwohner
  • 16.202 km² Fläche
  • 214 Museen
  • 18 UNESCO Welterbestätten, von denen sich allein 16 in Weimar befinden.
  • 18 Heilbädern und Kurorten.
  • 400 mittelalterliche Burgen, Burgruinen und Schlösser
  • 7.500 km Wanderwege – davon 25 ausgezeichnete Prädikatswege
  • rund 70 qualifizierte Wanderhotels
  • 169 km lang ist der bekannteste Wanderweg: der Rennsteig
  • 1.600 km hervorragend ausgebautes Loipen- und Skiwanderwegenetz
  • 540 km Winterwanderwege im Thüringer Wald
  • 141,1 km davon führen über den Rennsteig und machen ihn damit zum längsten Fernskiwanderweg Europas.

Touristische Basisdaten:  

  • 81 Campingplätze
  • 18 Heilbäder und Kurorte
  • Beherbergungsstätten insgesamt: 1.236
  • Durchschnittliche Auslastung: 39,9%

Quelle: Thüringer Landesamt für Statistik, Stand: Dezember 2018

Tourismus als Wirtschaftsfaktor

Der Tourismus ist schon heute für Thüringen ein wichtiger Wirtschaftsfaktor: Mit einem Bruttoumsatz von 3,1 Mrd. € und Einkommenswirkungen von insgesamt 1,5 Mrd. € trägt er zu 3,7% zum Thüringer Volkseinkommen bei – das entspricht dem durchschnittlichen Einkommensbeitrag im Vergleich mit anderen deutschen Bundesländern. Damit sind rund 80.500 Arbeitsplätze in Thüringen direkt und indirekt vom Tourismus abhängig. Zum Vergleich: Der Maschinenbau, der knapp 10 % zum Gesamtumsatz der Thüringer Industrie beiträgt, beschäftigt rund 15.000 Personen.

Quelle: Studie der diwf consulting GmbH, 2014

Radland Thüringen in Zahlen

In der 2018 veröffentlichten ADFC-Travelbike-Radreiseanalyse 2018 des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) schaffte es Thüringen auf Platz 7 der beliebtesten Radregionen in Deutschland und ist damit der Aufsteiger bei den beliebtesten Radregionen. Zu den beliebtesten Radwegen in Thüringen zählt laut ADFC der 403 Kilometer lange Saale- Radweg von Sparnberg bis Kaatschen.

  • 1.500 km Radfernwege
  • 3.256 km Gesamtkilometer (Fernradwege und regionale Routen)
  • 133 Bett & Bike-Häuser

13 attraktive Radfernrouten – Fernradwanderwege:

  • Elster- Radweg: 250 km von Greiz nach Crossen
  • Euregio-Egrensis-Radfernweg: 580 km von Greiz nach Blankenstein
  • Gera-Radweg: 75 km  von Schmücke/Gehlberg nach Gebesee
  • Harzrundweg: 310 km von Stempeda nach Ellrich
  • Ilmtal-Radweg****: 123 km von Allzunah/Rennsteig nach Kaatschen-Weichau
  • Leine-Heide-Radweg: 413 km von Leinefelde-Worbis nach Kirchgandern
  • Radfernweg Thüringer Städtekette: 225 km von Eisenach oder Altenburg nach Altenburg oder Eisenach
  • Rennsteig-Radweg: 200 km von Hörschel nach Blankenstein
  • Rhönradweg: 180 km von Bad Salzungen nach Motzlar
  • Saaleradweg: 403 km von Sparnberg nach Kaatschen-Weichau
  • Unstrutradweg: 200 km von Kefferhausen nach Wiehe
  • Unstrut-Werra-Radweg: 113 km Artern OT Schönfeld nach Diedorf
  • Werratal-Radweg: 300 km Neuhaus nach Lindewerra

Tipps zu den Strecken im Radroutenplaner Thüringen: www.radroutenplaner.thueringen.de

Informationen zum Reiseland Thüringen: Virtuelle Thüringen-Erlebniswelt: „360 Grad – Thüringen Digital Entdecken“ ist der erste digitale Ausstellungsraum für ein Bundesland

Ganz Thüringen an nur einem Ort kennenlernen – das geht seit nunmehr einem Jahr in der Erlebniswelt „360Grad Thüringen digital entdecken“ in den Räumen der Thüringer Tourismus GmbH (TTG) in Erfurt. Im Dezember 2018 feierte die Erlebniswelt ihr Einjähriges und konnte im ersten Jahr rund 40.000 Besucher empfangen. Das Format der klassischen Tourist-Information wird hier mit neuen, digitalen Erweiterungen komplett anders definiert. Die 360-Grad-Erlebniswelt präsentiert Thüringen als faszinierendes, modernes und attraktives Bundesland zum Leben, Arbeiten und Reisen. Inspirierende Orte und Persönlichkeiten, atemberaubende und ungewöhnliche Einblicke, neueste Technologien aber auch die ganz persönliche Beratung bieten ein modernes Rundum-Erlebnis. Ein interaktives Thüringen-Modell mit Roboter-Guide, Thementouren und ein VR-Kino präsentieren Natur, Kultur, Wirtschaft, Wissenschaft und Leben in einer eindrucksvollen Komposition. So entsteht für den Besucher ein Thüringen-Erlebnis aus Klang, Raum und Bild.

www.360grad.thueringen-entdecken.de

Über die Thüringer Tourismus GmbH

Die Thüringer Tourismus GmbH (TTG) ist die touristische Marketingorganisation des Freistaates Thüringen, zu deren Aufgaben und Zielen das Außenmarketing, die Image- und Produktwerbung sowie die Erbringung von Dienstleistungen im Tourismusmarkt gehört. Mit fast 10 Millionen Übernachtungen, über 3,1 Milliarden EUR Bruttoumsatz und über 100.000 Arbeitsplätzen stellt die Tourismusbranche einen wichtigen Wirtschaftsfaktor für den Freistaat dar. Zur Forcierung der positiven Tourismusentwicklung veröffentlicht die TTG zahlreiche Broschüren, betreibt die zentrale Internetplattform zum Thüringer Tourismus, besucht Tourismusmessen, betreibt Marktforschung und versorgt die Medien im In- und Ausland mit Informationen zum Reiseland Thüringen. Über ein zentrales Reservierungs- und Informationssystem und die Tourist Information Thüringen erhält jeder Thüringen-Gast alle Informationen für seinen Thüringen-Aufenthalt und kann Buchungen tätigen. Die Thüringer Tourismus GmbH ist Herausgeberin der ThüringenCard, einer All-Inklusive-Karte, mit der über 230 Thüringer Einrichtungen wie Museen, Burgen und Schlösser, Freizeitparks oder Spaßbäder besucht werden können. Das Land Thüringen hält 100% der Anteile an der Thüringer Tourismus GmbH.

Touristische Informationen und Buchungen

Zum Service der Erlebniswelt 360 Grad – Thüringen Digital Entdecken gehören die persönliche Beratung rund um die Reiseplanung, kostenfreie Broschüren, die Buchung von Unterkünften sowie der Verkauf von Veranstaltungs-Tickets, Souvenirs und der ThüringenCard. +49 (0) 361-37420, service@thueringen-entdecken.de oder www.thueringen-entdecken.de  

 

Ihr Ansprechpartner

Mandy Neumann

Mandy Neumann
Presse-/ Öffentlichkeitsarbeit

Thüringer Tourismus GmbH
Postfach 900407
99084 Erfurt

Telefon: +49 (0) 361 3742 219
Fax: +49 (0) 361 3742 299

Ihr Ansprechpartner

mitarbeiterbild-theresa

Theresa Wolff
Presse-/ Öffentlichkeitsarbeit

Thüringer Tourismus GmbH
Postfach 900407
99084 Erfurt

Telefon: +49(0) 0361 3742 240
Fax: +49(0) 361 3742 299

Ihr Ansprechpartner

Kerstin Neumann

Kerstin Neumann (zur Zeit in Elternzeit)
Presse-/ Öffentlichkeitsarbeit

Thüringer Tourismus GmbH
Postfach 900407
99107 Erfurt

Telefon: (03 61) 37 42 218
Fax: (03 61) 37 42 299

Anmeldung Pressedienst

Gerne nehmen wir Sie in unseren Verteiler für den Pressedienst "Thüringen Tipps" auf. weiter

Pressemappe anfordern

Hier können Sie eine Pressemappe mit allgemeinen Presseinformationen anfordern. weiter