Pressemeldungen

Bachstelze, Gastinger und Co.: Gastwirte aus den Regionen stellen sich vor

12.06.2020

Über ihre kulinarischen Erlebnisse und die Gespräche mit den Gastwirten erzählen die beiden Food-Blogger dann auf GenussGeschichten.thueringen-entdecken.de sowie auf ihrem eigenen Blog www.how-to-gourmet.de

Die Thüringer Tourismus GmbH bewirbt die Portraits zusätzlich über ihre Social-Media-Kanäle Facebook (thueringen.tourismus.de) und Instagram (@thueringen_entdecken.de). Einmal die Woche erscheint eine neue Genuss-Geschichte, insgesamt zehn sind geplant. Als Teil der Recovery-Maßnahmen bzw. Erholungsmaßnahmen für den Thüringen-Tourismus nach der Wiedereröffnung des Gastgewerbes soll so den Thüringern die kreative Restaurantlandschaft ihrer Heimat vorgestellt werden; potentielle Urlaubsgäste wiederrum lernen in den Geschichten ein kulinarisches Thüringen abseits von Bratwurst und Klößen kennen. 

Thüringer Gastfreundschaft repräsentieren

Die Geschichten werden mit lebhaften Bildern aus der Gastwirtschaft geschmückt, zusätzlich gibt es je Restaurant ein Video, mit dem sich der Zuschauer ein gutes Bild vom Ambiente und den Speisen machen kann. Den Anfang macht die Bachstelze in Erfurt. Wirtin und Besitzerin Maria Groß begrüßt ihre Gäste an einem frühsommerlichen Abend in ihrem liebevoll gestalteten Garten für ein 4-Gänge-Menü „Bachstelzenstyle“. Das bedeutet noch regionaler, noch nachhaltiger, noch natureller: Obst und Gemüse sowie Kräuter kommen wenn möglich aus dem eigenen Garten oder von Lieferanten aus Thüringen. „Wir haben die Restaurants vor allem im Zusammenhang mit ihrer regionalen Küche sowie außerordentlichen Gastro-Philosophie für diese Zusammenarbeit ausgewählt", sagt Bärbel Grönegres, Geschäftsführerin der Thüringer Tourismus GmbH. „Restaurants wie diese repräsentieren die traditionelle, aber auch moderne Thüringer Gastfreundschaft auf authentische und einzigartige Weise.“

Von Creuzburg bis nach Zeulenroda

In den nächsten Wochen besuchen Florian und Mira von „How to Gourmet“ noch die Weinbar in Weimar, das Stiftsgut Wilhelmglücksbrunn in Creuzburg, das Gasthaus Gastinger in Schmiedefeld, das Heimathlon in Steinbach-Hallenberg, Patisserie Bergmann in Zeulenroda-Triebes, das Vergissmeinnicht in Oberhof und noch einige mehr. Auf der Facebookseite „thueringen_tourismus“ gibt es regelmäßige Informationen, welche Genuss-Geschichte als nächstes veröffentlicht wird.

Ihr Ansprechpartner

Mandy Neumann

Mandy Neumann
Presse-/ Öffentlichkeitsarbeit

Thüringer Tourismus GmbH
Postfach 900407
99084 Erfurt

Telefon: +49 (0) 361 3742 219
Fax: +49 (0) 361 3742 299

Ihr Ansprechpartner

mitarbeiterbild-theresa

Theresa Wolff
Presse-/ Öffentlichkeitsarbeit

Thüringer Tourismus GmbH
Postfach 900407
99084 Erfurt

Telefon: +49(0) 0361 3742 240
Fax: +49(0) 361 3742 299

Anmeldung Pressedienst

Gerne nehmen wir Sie in unseren Verteiler für den Pressedienst "Thüringen Tipps" auf. weiter

Pressemappe anfordern

Hier können Sie eine Pressemappe mit allgemeinen Presseinformationen anfordern. weiter