Pressereise „Im Land der offenen Fernen: Eine Entdeckungstour durch die Thüringer Rhön.“

16. bis 20. September 2021

Die Thüringer Rhön trägt nicht umsonst den Beinamen „Land der offenen Ferne“. Typisch für das UNESCO-Biosphärenreservat ist die Mischung aus Moor, bunten Weidenwiesen, historischen Dörfern und der wunderschönen Aussicht in die Ferne.

Die Thüringer Rhön trägt nicht umsonst den Beinamen „Land der offenen Ferne“. Typisch für das UNESCO-Biosphärenreservat ist die Mischung aus Moor, bunten Weidenwiesen, historischen Dörfern und der wunderschönen Aussicht in die Ferne. Auf unserer Pressereise zeigen wir Ihnen Rhöner Städte wie die Theaterstadt Meiningen, begeben uns unter die Erde ins Erlebnisbergwerk Merkers und greifen im Sternenpark Rhön nach den Sternen. Und natürlich führt uns die Reise ganz viel auf Schusters Rappen auf den zahlreichen Wanderwegen durch das Biosphärenreservat. 

Inhalte des Programms: 

Theaterstadt Meiningen+++ Sternenpark Rhön+++ Erlebnisbergwerk Merkers+++ Noahs Segel+++ Grenzwanderung+++ Arche Rhön+++ Point Alpha+++ Rhöner Botschaft+++ Stockbornranch

ANMELDUNG BIS 14. Juli 2021