Aktuelle Pressemeldungen

​​​​​​​Hier gibt es Neuigkeiten von der Thüringer Tourismus GmbH sowie aus dem Reiseland Thüringen

null PM-Merian-Parks-Gaerten-2021

Überschrift
Parks und Gärten: Reisemagazin MERIAN veröffentlicht Thüringen-Ausgabe
2. Überschrift
Pressemitteilung vom 25.3.2021
Zusammenfassung / Teaser
Mit der Bundesgartenschau 2021 in Erfurt und 25 Außenstandorten im ganzen Land blüht Thüringen so richtig auf. Die schönsten Orte für Naturliebhaber und BUGA-Gäste hat nun das Reisemagazin MERIAN in einem MERIAN special zusammengetragen und portraitiert – die Medienkooperation „Parks und Gärten in Thüringen“ erscheint in Zusammenarbeit mit dem Thüringer Ministerium für Umwelt, Energie und Naturschutz (TMUEN) und der Thüringer Tourismus GmbH (TTG) in Vorbereitung auf die am 23. April beginnende BUGA.
Bild
Video Link
Text

Mit der Bundesgartenschau 2021 in Erfurt und 25 Außenstandorten im ganzen Land blüht Thüringen so richtig auf. Die schönsten Orte für Naturliebhaber und BUGA-Gäste hat nun das Reisemagazin MERIAN in einem MERIAN special zusammengetragen und portraitiert – die Medienkooperation „Parks und Gärten in Thüringen“ erscheint in Zusammenarbeit mit dem Thüringer Ministerium für Umwelt, Energie und Naturschutz (TMUEN) und der Thüringer Tourismus GmbH (TTG) in Vorbereitung auf die am 23. April beginnende BUGA. Ab heute ist das 55-seitige Sonderheft als Beilage im Handel erhältlich. Sowohl das TMUEN als auch die TTG halten Exemplare vor, die kostenfrei telefonisch und online bestellt werden können. 

Prachtvoll, reizvoll, wertvoll – das sind die Schlossparks, Landschaftsgärten, Städte und unzähligen Blumenarten, die Tagesausflügler und Thüringen-Gäste in den nächsten Monaten im Land entdecken können. Dazu erklärt Umweltministerin Anja Siegesmund: „Thüringen hat so viel einzigartig schöne Parks und Gärten zu bieten - und gerade in diesen Monaten der Pandemie spüren wir sehr, wie gut Natur tut. Ich freue mich, dass eine so gelungene Sonderausgabe entstanden ist, die für schnell Entschlossene kostenlos erhältlich ist. Ich wünsche allen Liebhaberinnen und Liebhabern von Parks und Gärten anregende Entdeckungen und genussvolle Aufenthalte.“ 

Geheimtipps für erfahrende Natur-Touristen

Auch Dr. Franz Hofmann, Geschäftsführer der Thüringer Tourismus GmbH, freut sich über die Kooperation: „Das Merian-Heft zeigt uns eindrucksvoll: Mit allein 25 BUGA-Außenstandorten sollten wir nicht nur die Landeshauptstadt Erfurt als Ort der Gartenbautradition hervorheben, sondern auch die vielen weiteren Ausflugs-Möglichkeiten im Thüringer BUGA-Jahr“. „Natur zum Genießen“ lautet die Überschrift auf der ersten Seite im Heft und man dürfe stolz darauf sein, mit wie viel kleinen und großen Orten Thüringens grünes Netzwerk aufwarte: „Da sind zum Beispiel das Barockdorf Bendeleben im Kyffhäuserkreis mit Orangerie und romantischem Park oder der Landschaftspark Ebersdorf im Thüringer Schiefergebirge als absolute Geheimtipps“, verrät Hofmann. Aber auch die bekannteren Ziele, wie zum Beispiel das Dornburger Schlosstrio oder der Schlosspark Altenstein, finden sich im Heft und locken mit botanischen Besonderheiten, auch für erfahrene Natur-Touristen. So hat MERIAN den „Schatz am Platz“ für jeden Ort porträtiert, eine seltene Pflanzen- oder Blumenart: In Altenstein ist es der Mammutbaum und in Dornburg kann die Moosrose bewundert werden.

Freie Exemplare vom Land Thüringen 

Von Goethes Gartenliebe in Weimar bis zur Kakteenzucht Haage in Erfurt: Die Sonderausgabe präsentiert eine sehens- und lesenswerte Mischung aus hochwertigen Fotografien und insgesamt 21 interessanten Geschichten und Gesichtern aus ganz Thüringen. „Mit mehr als 2000 Parks und Gärten bietet Thüringen beste Plätze und verbindet Natur und Kultur zu einem grandiosen Gesamtkunstwerk – zudem sind die im Heft vorgestellten Orte ideal mit Bus und Bahn erreichbar“, erklärt Hansjörg Falz, MERIAN-Chefredakteur, zum heutigen Erscheinungstag der Sonderausgabe. Für interessierte Leser, Naturliebhaber und Thüringen-Fans stellt das Land Thüringen kostenfreie Exemplare zur Verfügung. Diese können bei der Thüringer Tourismus GmbH unter der Servicenummer +49 (0) 361 / 37 420 oder unter www.thueringen-entdecken.de sowie  beim Thüringer Umweltministerium unter www.umwelt.thueringen.de angefordert werden.