Unsere Natur

Ein artenreiches Mittelgebirge, ein besungener Wanderweg und einer der ältesten Buchenwälder Deutschlands: Das ist die wunderbare Natur Thüringens. Oder gibt es da etwa noch mehr? Wir haben das Wichtigste auf einen Blick.

Natur kennt keine Grenzen

Das Grüne Band in Thüringen

„Natur kennt keine Grenzen“ heißt eine gemeinsame Kampagne des Thüringer Umweltministeriums und der Thüringer Tourismus GmbH mit dem Ziel, das Grüne Band als Reiseziel zu entwickeln. Die ehemalige Grenze trennte von 1945 bis 1989 ganz Europa. Damit war das Gebiet über Jahrzehnte für Menschen unzugänglich und so konnte ein spezielles Biotop entstehen, in dem seltene Arten einen Lebensraum gefunden haben. Heute ist es ein lebendiges Denkmal der Geschichte und eine Schatzkammer der Artenvielfalt.
Die Nationalen Naturlandschaften in Thüringen

Das ist meine Natur

Eine außergewöhnliche Vielfalt und einzigartige Naturschönheiten bieten die Nationalen Naturlandschaften in Thüringen. Keines dieser 8 geschützten Gebiete gleicht dem anderen, ein jedes hat seinen ganz eigenen Charakter. Fünf Naturparke, ein Nationalpark und zwei Biosphärenreservate versprechen spannende Entdeckungen für die ganze Familie und stehen für zahlreiche Aktiv-Angebote sowie für erholsame Wellnessaufenthalte.
Unterwegs im UNESCO Weltnaturerbe Nationalpark Hainich

Auf Wildnistour in Thüringen

Mehr als 5 Millionen Menschen besuchten seit der Gründung am 31. Dezember 1997 den in die Weltnaturerbeliste der UNESCO aufgenommenen Nationalpark Hainich. Als dritte Naturfläche in Deutschland schaffte es ein Verbund von fünf deutschen Buchenwäldern, zu denen der Nationalpark Hainich zählt, zum Naturerbe der Menschheit ernannt zu werden.
Wandern, Radfahren und Wintersport in Thüringen

Faszinierende Natur im Herzen Deutschlands

Ob Winter oder Sommer - mit seiner vielfältigen Landschaft aus Bergen, Tälern, Flüssen, Seen und Naturschutzgebieten lädt Thüringen immer zu einer Reise ein. Als Deutschlands grünes Herz ist Thüringen ein idealer Ort zum Wandern: Atemberaubende Landschaften mit fast 1000 Meter hohen Bergen, herrliche, endlose Wiesen und Wälder sowie Naturparks wie der Thüringer Wald oder der Nationalpark Hainich mit seinem berühmten Baumkronenpfad fesseln die Besucher durch ihre Schönheit.
Der Weg ist das Ziel

Pilgerwege in Thüringen

Ob religiös motiviertes Pilgern, spirituelles Wandern oder eine Tour zu bedeutenden Klöstern und Kirchen aus kulturellem Interesse heraus: Thüringen bietet ein umfassendes Netz an Pilgerwegen zu unterschiedlichsten Themen an.