Thüringens TOP 4

Wer Urlaub in Thüringen macht, muss sie besucht haben! „Thüringens Top 4“ sind die bekanntesten und meistgesehenen Orte im Reiseland: die Städte Erfurt und Weimar sowie die Wartburg und der Wanderweg Rennsteig. Viele Geschichten sowie Mythen und bekannte Persönlichkeiten machen diese Orte einzigartig und absolut sehenswert.

Sonnenaufgang hinter der Wartburg
UNESCO Weltkulturerbe Wartburg

Fast tausendjährige Geschichte

Als erste deutsche Burg wurde sie in die Welterbeliste der UNESCO aufgenommen: die Wartburg in Eisenach. Sie wurde über Jahrhunderte geprägt von weltweit bedeutenden Ereignissen und Persönlichkeiten. Sie gehört zu den am besten erhaltenen Profanbauten der Spätromanik nördlich der Alpen und war unter anderem Vorbild für das romantische Schloss Neuschwanstein in Bayern.
Radeln, Wandern, Langlauf und Alpinski auf dem Rennsteig

Einer für alles

Wer kennt sie nicht, Thüringens heimliche Nationalhymne: Herbert Roths Rennsteiglied „Ich wand‘re ja so gerne am Rennsteig durch das Land…“ und das auf 169,3 Kilometern. Der wohl bekannteste Höhenwanderweg Deutschlands lockt jährlich Hunderttausende Gäste in den Thüringer Wald, den Frankenwald und das Thüringer Schiefergebirge. Und obwohl mit 700 Jahren schon sehr betagt, hat er an Reiz, Attraktivität und Anziehungskraft nichts verloren.
Auf Städtetrip durch Thüringens Landeshauptstadt

Stadtschlendern durch Erfurt

Erfurt "liegt am besten Ort. Da muß eine Stadt stehen", urteilte einst der Reformator Martin Luther, als er über die Handelsmetropole berichtete. Und auch heute noch bietet die sympathische und facettenreiche Landeshauptstadt Thüringens eine große Themenvielfalt.
Park- und Gartenreise durch die Epochen

Charmantes Weimar

Weimar verdankt seinen mit Kultur, Kunst und Moderne verbundenen Ruf vielen berühmten Persönlichkeiten: den Dichtern der deutschen Klassik Goethe und Schiller, den Musikstars Johann Sebastian Bach und Franz Liszt und den Avantgardisten des Bauhauses. 2021 steht dennoch keiner von ihnen allein im Mittelpunkt, sondern Weimars Parks und Gärten.